homepage logo Vielfalt small

mobilelogo900x300

Wald - und Wiesenlauf 2023

Wald und Wiesenlauf 22 23 1Spitzen Ergebnisse unserer Topläufer:innen!

Die VS Sankt Peter am Ottersbach mit Organisator Daniel Roßmann luden zum Wald - und Wiesenlauf, an denen rund 1000 Schüler:innen der umliegenden Volksschulen teilnahmen. Mit dabei waren auch um die 100 Schüler:innen der Mittelschule, die dem Publikum tolle Kämpfe um die Tagesbestzeit boten. In drei spannenden Runden zu je 400 Meter wurden die Wettkämpfe ausgetragen und die Sieger:innen ermittelt. Als Preis gab es tolle Sachpreise und glänzende Pokale, über die sich unsere Schüler:innen sehr freuten. Bei der Siegerehrung am Tag darauf, strahlen die Schnellsten der Schule am Siegespodest um die Wette. Tolle Leistung! Eindrücke des Laufes und folgen hier: 

Weiterlesen

Ostergottesdienst - Von der Finsternis zum Licht

sea gd2f881399 1280Zu Beginn unseres Ostergottesdienstes zogen wir in eine düster anmutende Pfarrkirche ein. Das geschah bewusst. Nach dem gemeinsamen Kreuzzeichen und den ersten wundervoll klingenden Akkorden der steirischen Ziehharmonika - gespielt von Jonas Neumeister.Ostergottesdienst 22 23 1Ostergottesdienst 22 23 2Die Schüler:innen der 1a lasen die Kyrie-Gedanken. 

Ostern ist immer dann, wenn wir uns mit neuen Augen ansehen, mit den Augen der Liebe. Das verdeutlichte der Text der Lesung:

Ostern in Piemont

In Piemont, sagt man, laufen die Menschen beim ersten Osterläuten zum Brunnen in die Mitte des Dorfes. Dort waschen sie sich die Augen aus. Die Ich-will-alles-haben-Augen, die Lass-mich-in Ruhe-Augen, die Böse-Blicke-Augen, die Machen-wir-ein-Geschäft-Augen, die Geh-mir-aus-dem-Weg-Augen.

eye g221b26b25 1920

Und dann erhellte unser Pfarrer Wolfgang Toberer den Kirchenraum. Seine Worte stimmten uns auf die bevorstehende Karwoche ein. Das Leben ist stärker als der Tod. Das Gute ist stärker als das Böse. Das Licht ist stärker als die Finsternis. Halleluja! Jesus lebt! Er ist auferstanden. Der Friede sei mit uns. 

Ostergottesdienst 22 23 5jpeg

Aus dem Schulalltag

Aus dem Schulalltag colDas Beste am Schulleben ist ja, dass es nie langweilig wird. So war in den letzten Tagen einiges los. Hier gibts einen kleinen Rückblick.

Weiterlesen

Splish Splash!

Schwimmmtraining 1ab 3 querGestern fand das zweite Schwimmtraining der ersten Klassen statt. Und wo lässt es sich bei diesen niedrigen Temperaturen am besten aushalten? In der Parktherme Bad Radkersburg! Im angehnem warmen Wasser wurden alle Muskeln aktiviert und fleißig für das Schwimmabzeichen trainiert. Ziel ist es, dieses im Rahmen des Turnunterrichts abzulegen und somit bestvorbereitet für kommende Wasserabenteuer zu sein. Und das Training zeigt Wirkung: Die ersten Fortschritte wurden bereits gemacht und der Muskelkater am Tag danach lässt unseren Wasserratten die Bewegungseinheit im Wasser so schnell nicht vergessen. Natürlich kam aber auch der Spaß nicht zu kurz und so nutzen die Schüler:innen begeistert das tolle Angebot der Therme der Region. Mit dabei sind auch Eindrücke des ersten Besuchs im Hallenbad Feldbach. Toll, dass wir ein vielfältiges Angebot in unserer Region haben und dank der großartigen Organisation der Turnlehrer:innen diese auch eifrig nutzen können.

Weiterlesen

Weil Skifoan is des Leiwandste...

Skikurs 2ab 22 23Nach zwei Jahren Zwangspause ist er zurück! Der allseitsbeliebte, erfahrungsreiche, aber auch kraftraubende Skikurs. Derzeit befinden sich unsere 2. Klassen in Haus im Ennstal, um ihre Skischwünge zu perfektionieren. Für viele unserer Teilnehmer:innen ist das Skifahren noch Neuland, was die Motivation aber nicht trübt. Erste Videoanalysen zeigen: Der Schwung sitzt und auch das Fahren mit dem Schlepplift und der Gondel klappt perfekt. Auch wenn das Sportliche im Vordergrund steht. Projektwochen helfen auch die Klassengemeinschaft zu stärken und sorgen für unvergessliche Momente abseits der Schulbank. Deswegen ist es umso wichtiger, dass wir diese endlich wieder erleben dürfen. Das i-Tüpfelchen der Woche? Die schöne Steiermark zeigt sich von ihrer besten Seite und die Schüler:innen dürfen herrlichstes Kaiserwetter genießen. Ob wir neidisch sind? Definitiv!

Skikurs 2ab 22 23 3Skikurs 2ab 22 23 2

Weitere Beiträge ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Für nähere Informationen lesen Sie bitte unsere Informationsseite DSGVO / Impressum.