NMS
MOBILE

Talentcenter: Das Beste aus sich machen!

Vieles entwickelt sich weiter. So auch die hochmodernen Untertstützungsmöglichkeiten, die wir unseren Viertklässlerinnen und Viertklässlern vermitteln, wenn es um richtungsweisende Entscheidungen, die künftige Berufswahl betreffend, geht. Diesem Leitbild treu organisierte unsere schuleigene Expertin für Berufsorientierung, Frau BEd Elisa Tischler, auch heuer gemeinsam mit den Vorständen der 4. Klassen, Frau Haring und Frau Fröhlich, einen Besuch im Talentcenter Graz.

20190207 131150


Mit dem neuen Talentcenter hat die WKO Steiermark gemeinsam mit ihrem wissenschaftlichen Kooperationspartner Karl-Franzens-Universität Graz österreichweit Einzigartiges geschaffen: An insgesamt 48 Teststationen werden die Neigungen, Talente und Potenziale jener Menschen untersucht, die an der Schwelle einer Entscheidung um Ausbildung oder Beruf stehen.

Bettina Hödl, Schülerin der 4a-Klasse, berichtet von ihren Erfahrungen im Talentcenter Graz.

Wir Schüler der 4. Klassen begaben uns am Donnerstag, dem 07.02. 2019, nach Graz, um dem Talentcenter einen Besuch abzustatten. Unsere Aufgabe lag darin, in den vier Bereichen „Persönliche Interessen“, „Motorik und Aufnahmefähigkeit“, „Kognitive Fähigkeiten“ und „Allgemeine Fertigkeiten/berufsrelevante Kenntnisse“ unser Bestes zu geben und für diesen Test relevante Angaben zu leisten. Wir wurden zusammen mit einer anderen Schule in die Gruppen A und B eingeteilt. Danach nochmals in vier unterschiedliche Gruppen, nämlich in die BLAUE, ROTE, GRÜNE oder ORANGE Gruppe. Gruppe B begann mit den Tests über die kognitiven Fähigkeiten im Obergeschoß auf den Computern. Gruppe A startete mit den motorischen und allgemeinen Fähigkeiten, der Aufnahmefähigkeit und den berufsrelevanten Kenntnissen im Erdgeschoß. Diese Tasks wurden zur Hälfte an den PCs erledigt, die anderen Aufgaben musste man händisch auf Tafeln usw. meistern. Nachdem jede Gruppe die ersten Testungen absolviert hatte, durften wir eine Jausenpause einlegen. Danach wurden Geschoße und somit auch die Stationen getauscht. Um ca. 14:00 Uhr traten wir die Heimreise an. So manchen haben diese Erfahrungen ihre Schwächen und Stärken gezeigt und vielleicht schon im Vorhinein bei der Berufsentscheidung geholfen.

Hier der Link zur Website des Talentcenter Graz.

 

Wir