NMS
MOBILE

Coronavirus: Maßnahmen

UPDATE vom 13.03. 2020

Wir haben bereits seit heute, Freitag, den Schulbetrieb von „normalem Schulbetrieb“ auf „Betreuung“ umgestellt. Die von den Klassenvorständen ausgehändigten und von Ihnen retournierten Erhebungsbögen (Betreuungsbedarf JA/NEIN) behalten natürlich ihre Gültigkeit. Die Schule ist selbstverständlich – wie auch offiziell von Seiten des zuständigen Ministeriums festgelegt – an allen regulären Schultagen bis zu den Osterferien besetzt.

Sollte sich an einem oder mehreren dieser Tage ein nicht geplanter Betreuungsbedarf ergeben, bitten wir Sie, sich direkt mit der Schule (Leitung bzw. Klassenvorstand) in Verbindung zu setzen. Wie sie unmittelbar miterleben können, „wächst“ als überbrückende Maßnahme gerade unser Angebot an „digitalen Klassenzimmern“. Nach und nach werden diese, für einen Teil der Mädchen und Buben neuen, „Lernorte“ mit Übungen und Arbeitsmaterialien befüllt. Wir Lehrerinnen und Lehrer stehen Ihnen und ihren Kindern für Fragen über bestehende Kommunikationskanäle zur Verfügung.

Im Informationsschreiben des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung vom 12.03. 2020 steht dazu passend zu lesen: „Der Fokus des Unterrichts in allen Schulstufen ist ab der kommenden Woche bis zu den Osterferien die Vertiefung und Festigung bereits durchgenommener Lehr- und Lerninhalte. Neue Inhalte werden nicht vermittelt. Die Schulen werden angehalten, für diesen Zeitraum ihren Schülerinnen und Schülern Übungs- und Vertiefungsmaterialien zur Verfügung zu stellen. Es wird sichergestellt, dass keine Schülerin und kein Schüler durch den Entfall des normalen Unterrichts ein Unterrichts- oder Lehrjahr verliert.“

Was wir in den letzten Tagen und Stunden als Team der NMS St. Peter erleben dürfen, ist – neben allen unerfreulichen Hiobsbotschaften und Ereignissen – der vorbildliche Zusammenhalt der Schulpartner und die gemeinsame besonnene Herangehensweise an diese alles andere als alltäglichen Herausforderungen. Ein besonderer Dank gilt hierbei den KlassenelternvertreterInnen, die gemeinsam mit den Klassenvorständen als unverzichtbares Bindeglied zwischen Schule und Elternschaft agieren!

 

12.03. 2020

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie mit Sicherheit bereits aus den Medien erfahren konnten, befinden wir uns aktuell durch die Ausbreitung des Covid-19-Virus („Corona“-Virus) in einer Ausnahmesituation. Auf Basis der aktuellen Entwicklungen hat die Bundesregierung eine flächendeckende Schließung aller Oberstufenklassen ab kommendem Montag (16.3.2020) beschlossen.

Auch für die Volksschulen und Unterstufen sind Maßnahmen gesetzt, damit ab kommendem Mittwoch (18.3.2020) der Schulbetrieb auf diese Ausnahmesituation angepasst und auf Betreuung umgestellt wird. Nur eine effektive Verminderung sozialer Kontakte – das zeigen alle aktuellen Studien – kann eine weitere schnelle Ausbreitung des Virus verhindern. Das Bildungsministerium hat gestern die Information ausgegeben, dass die Pflichtschulen (NMS, VS) für den Fall, dass eine Betreuung zu Hause NICHT MÖGLICH ist, für Ihre Kinder JEDENFALLS geöffnet bleiben.

Sie sollten Ihre Kinder KEINESFALLS zu Großeltern oder anderen älteren Personen bringen, da diese Menschen zur Risikogruppe zählen. An unserer Schule wird eine Betreuung Ihrer Kinder sichergestellt werden und hierfür benötigen wir Ihre geschätzte Mithilfe.

Die Betreuung wird an allen Tagen generell – und damit auch unabhängig vom möglichen Stundeplan Ihres Kindes – bis inkl. 6. Stunde stattfinden. Die Empfehlung seitens des Bildungsministeriums ist jedoch klar: Wenn möglich, sollten die Kinder zu Hause bleiben. Eine Versorgung mit Lern- und Übungsmaterialien wird in Absprache mit den jeweiligen Lehrpersonen angeboten. Schularbeiten und sonstige Prüfungstermine sowie auch Ausflüge bzw. schulbezogene Veranstaltungen (z.B. „English in Action“) sind bis auf Weiteres ausgesetzt bzw. abgesagt.​

Für weiterführende Informationen verweisen wir auf die offizielle Seite des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Link: BMBWF (Infos Coronavirus)

Weitere Beiträge ...